Trends

Die Zukunft der Intralogistik wird von zahlreichen gesellschaftlichen und technologischen Entwicklungen beeinflusst. Hier stellen wir einige der Trends und Innovationen vor, die jeder kennen sollte, der sich heute mit Intralogistik beschäftigt.

Künstliche Intelligenz

Kolumne Künstliche Intelligenz

ZUKUNFTSFÄHIGE KOMBI: MENSCHLICHE KREATIVITÄT UND ANALYTISCHE KI
Künstliche Intelligenz (KI) eröffnet uns sowohl im privaten als auch im industriellen Umfeld neue Möglichkeiten.

MEHR ERFAHREN
Digitale Transformation

Customer Service im digitalen Wandel

Auch der Customer Service befindet sich durch die Digitalisierung im Umschwung. Bei SSI SCHÄFER verstehen wir diesen als Chance und nutzen die neuen Technologien, um innovative Produkte zu entwickeln und unsere internen Prozesse zu optimieren.

MEHR ERFAHREN
Intralogisitik Branchenlösungen für Retail und Wholesale

ERFOLGREICH HANDELN IM E-COMMERCE

Die traditionelle Unterscheidung in die Vertriebskanäle Filial- und Versandhandel löst sich immer mehr auf. Kunden nutzen weltweit die Möglichkeiten, jederzeit und von überall aus einzukaufen. Es wird eine schnelle und fehlerfreie Lieferung der Ware erwartet – nach Hause oder zu Pick-up Points. Ein effizientes Retourenmanagement darf dabei auch nicht zu kurz kommen. Und wie sieht hier die passende Intralogistiklösung aus?

MEHR ERFAHREN
Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz

Ist Künstliche Intelligenz (KI) ein Buzzword oder steckt mehr dahinter? Wir geben einen Einblick zur Verwendung von KI bei SSI SCHÄFER.

MEHR ERFAHREN
update 32 Cloud Computing

Cloud Computing - Digitalisierung und Automatisierung in der Intralogistik

Social Media, Streaming Dienste und Suchmaschinen – immer mehr Dienste und Systeme setzen auf die Vorteile von Cloud Computing. Mit zunehmender Komplexität von IT- und Software-Infrastrukturen dienen professionelle Cloud-Lösungen der Gestaltung effizienter und flexibler Unternehmensprozesse. Eingeschränkte Anpassungsmöglichkeiten innerhalb der hauseigenen IT-Abteilung werden so aufgebrochen. Eine Entscheidung für cloudbasierte Lösungen oder Anbieter wird jedoch immer noch auch emotional getroffen – die Wolke erfordert vor allem Vertrauen.

MEHR ERFAHREN
Infografik IT Lösungen. Das Schaubild zeigt durch Einzelgrafiken Materialflussprozesse, die durch Software gesteuert, verwaltet und analysiert werden

IT IM FOKUS DER INTRALOGISTIK

Industrie 4.0 und das Internet der Dinge sind beliebte Schlagworte unserer Zeit. Beide sind zu bestimmenden Faktoren im industriellen Prozess geworden, die nicht nur eine große Wirkung auf die Fertigung von Waren, sondern vor allem auch auf die Logistik haben.

MEHR ERFAHREN
Shutterstock Stadt

Asiens Weg zur Automatisierung

Brian Miles, Regional Managing Director (APAC, Middle East, Africa) bei SSI SCHÄFER, lebt und wirkt seit vielen Jahren in Asien und schreibt für „Update“ über die Chancen und Risiken des asiatischen Marktes.

MEHR ERFAHREN
Selecta Palettenregal und Durchlaufregal Kommissioniertunnel

DIESE ERFINDUNG WIRD DIE LOGISTIK REVOLUTIONIEREN

Sie kennen diese Erfindung ganz bestimmt, haben sie aber wahrscheinlich noch nicht mit der Logistik assoziiert: das selbstfahrende Auto! Meist wird es mit dem knubbeligen Google-Fahrzeug oder abenteuerlichen YouTube Videos von Tesla Kunden in Verbindung gebracht.

MEHR ERFAHREN
Lagerautomatisierung: Fahrerlose Transportsysteme für Paletten, Behälter und Kartons

Das Ende des Routenzugs?

Transformieren Sie Ihre Produktionslogistik, damit Sie für die Zukunft gut gerüstet sind.

MEHR ERFAHREN
Fashion E-Commerce - Copyright geschützt

Vom Regal-Surfing und nordischem E-Commerce-Boom

Der Online-Handel wächst in Europa rapide. Die Bereitschaft der Konsumenten, ihre Einkäufe im Internet zu tätigen, ist hoch. Im vergangenen Jahr ist der Internethandel im Vergleich zum Vorjahr um 15 % auf 530 Milliarden Euro gestiegen – bei einem Marktpotenzial von rund 500 Millionen Europäern. Studien zeigen: Der Trend des Kaufens und Verkaufens über Online-Plattformen steigt stetig.

MEHR ERFAHREN
Mensch-Roboter-Kollaboration - Cyber-physische Komponenten

Effizient kooperieren: Mensch-Roboter-Kollaboration

Das nahtlose Zusammenspiel cyber-physischer Komponenten wie Sensoren und Roboter unter Einhaltung der Kunden- und Prozessanforderungen ist einer der Schlüssel zur Einführung von Mensch-Roboter-Kollaborations-Anwendungen in der Produktion und Logistik.

MEHR ERFAHREN

CGI Highlight Bild mit Hochregallager, Robotik und Fördertechnik

Industrie 4.0

künstliche Intelligenz, Verbindung Mensch und Maschine

Kann eine Maschine denken?

Innovationen und Trends in der Intralogistik

Trends

Marktthemen

Keine Elemente vorhanden.

[---Error_NoJavascript---]